Bundesregierung bringt – ab sofort – sehr lukrative Sonderabschreibung für Neubauimmobilien auf den Weg

_MS_aussen_1506_152_620px

Es fehlen nach neuesten Schätzungen ca. 400.000 bezahlbare Wohnungen in Deutschland. Nun treibt die Bundesregierung den Wohnungsbau in Deutschland mit milliardenschweren Steuererleichterungen voran. Das Kabinett machte bei der regulären Sitzung im Kanzleramt den Weg frei für eine Sonderabschreibung für neue Mietwohnungen in angespannten Wohngebieten. In der Regel wird es sich dabei um die Ballungszentren handeln.

Kern ist eine Sonderabschreibung über drei Jahre. In den ersten beiden Jahren kann der Investor jeweils zehn Prozent der Bau- oder Anschaffungskosten beim Fiskus geltend machen, im dritten Jahr neun Prozent. Hinzu kommt die reguläre Abschreibung von zwei Prozent pro Jahr. In der Summe kann der Investor also 35 Prozent der Kosten in den ersten 3 Jahren gewinnmindernd bei der Steuer geltend machen. Die Lineare AFA von zwei Prozent läuft dann wie gewohnt weiter.

Gefördert werden keine Luxuswohnungen, sondern vor allem die Wohnungen, die so dringend gebraucht werden – d.h. bezahlbare Mietwohnungen in den Ballungszentren. Dafür sorgt eine Obergrenze bei den Baukosten. Laut Gesetzentwurf können Investoren je Quadratmeter bis zu einem Betrag von 3.000 Euro geltend machen, liegt der Preis pro qm über 3.000 Euro gibt es überhaupt keine Steuer-Förderung, auch nicht anteilig. Die „Sonder-AfA“ soll für Bauanträge oder Bauanzeigen gelten, die zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 31. Dezember 2018 eingereicht wurden.

Ursprünglich war ein Betrag von 2.000 EUR pro qm Baukosten vorgesehen, dann hat man aber doch noch festgestellt, dass für diesen Betrag in Ballungsgebieten nicht gebaut werden kann. Wenn qualitativ vernünftig gebaut werden soll – und wir sprechen nicht über Luxuswohnungen – dann ist das zu diesem Betrag in den großen Städten nicht möglich. Sollte es in den nächsten Tagen Änderungen oder Ergänzungen geben, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

Wir werden sicher das eine oder andere Neubauprojekt auf den Weg bringen in den nächsten 3 Jahren. Aktuell hat der Verkauf von 7 wunderschönen Eigentumswohnungen in Hamburg Tonndorf in Bestlage begonnen. Baubeginn ist diesen Monat, d.h. auch für dieses Neubauvorhaben kommt die neue Sonderabschreibung schon zum tragen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.