Die Auswahl der richtigen Anlageimmobilie wird jetzt immer wichtiger…

Anlageimmobilien laufen seit Jahren richtig gut, die Zinsen sind historisch niedrig, der Bedarf an Wohnraum ist hoch – und alle erwarten deutlich steigenden Inflationsraten.

Die deutlich gestiegenen Immobilienpreise machen es aber zunehmend schwieriger, Anlageimmobilien mit vernünftigen Mietrenditen zu finden – im Neubaubereich gilt dies ganz besonders.

Wenn Sie mit einer Renditeimmobilie – eine solide Rendite erzielen möchten – sind diverse Kriterien zu berücksichtigen.

Worauf ist jetzt zu achten, um die richtige Anlage- und Renditeimmobilie zu finden


Vorab sein erwähnt, dass die wirklich interessanten Immobilien nicht in den Immobilienportalen zu finden sind. Diese werden in der Regel offline, d.h. durch direkte Ansprache angeboten.
Neben der Lage ist heute auch die Wohnungsgrösse besonders wichtig, d.h. welche Wohnungsgrössen werden mittel- und langfristig nachgefragt. Die Antwort wird viele überraschen! Dass die Lage wichtig ist, darüber muss nicht wirklich diskutiert werden – oder vielleicht doch? Denn entscheidend ist doch, welche Lagen sich zukünftig überproportional entwickeln werden.

Die Nachversorgung der Anlageimmobilie


Ein ganz entscheidendes Argument für die Werterhaltung und Wertsteigerung einer Renditeimmobilie ist eine professionelle Nachversorgung der gesamten Wohnanlage. Um dies zu erreichen, ist die Wahl der Hausverwaltung von entscheidender Bedeutung. Nur wenn diese wirklich einen guten Job macht, werden Sie langfristig Freude an einer Anlageimmobilie haben. Ist das nicht der Fall, hilft nur eines, die Hausverwaltung muss abgesetzt werden.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl einer geeigneten Renditeimmobilie, seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns ausschließlich damit. Wir sagen Ihnen auch ehrlich, was wir von Ihrer geplanten Investition in eine Anlageimmobilie halten – auch wenn sie diese nicht bei uns erwerben.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.