Die interessantesten Anlage- und Renditeimmobilien finden Sie nicht im Internet

Die interessantesten und lukrativsten Anlage- und Renditeimmobilien werden direkt – und durch die persönliche Ansprache von potentiellen Investoren verkauft. Diese Anlageobjekte werden Sie vergebens in den einschlägigen Immobilienportalen – oder auf den Internetseiten von Immobilienmaklern finden. Diese für Investoren oft hochinteressantesten Renditeobjekte, sind in der Regel nur offline zu finden – und sind in den Unterlagen von entsprechenden Spezialisten in diesem Bereich.

Dabei handelt es sich um Immobilien Anlage-Experten mit besten Kontakten und bundesweiten Netzwerken. Die oft von Immobilienmaklern angesprochenen, sogenannten vorgemerkten Kunden, gibt es in diesem Fällen wirklich. Alle anderen schauen ohnehin in den einschlägigen Immobilienportalen, das gilt vor allem für Eigennutzer. Bei Investorengruppen, Family offices, Pensionskassen und auch Einzelinvestoren sieht das dagegen ganz anders auch. Diesen Immobilienanlegern werden regelmässig Objektunterlagen vorgelegt, die ansonsten nicht zu finden sind.

Der Begriff Family Office kommt übrigens aus dem angelsächsischen Sprachraum und bezeichnet im eigentlichen Sinn eine Gesellschaft, deren Zweck die Verwaltung des privaten Großvermögens der Eigentümerfamilie ist. Dabei handelt es sich oft um große Immobilienvermögen – die auch oft vererbt werden.

Wir haben Zugriff auf hunderte von Renditeimmobilien, die sich im ganz Deutschland befinden – und zum Teil auch im Ausland. Darunter befinden sich auch Immobilienprojekte im hohen siebenstelligen Bereich, mit besten Renditen und Entwicklungsmöglichkeiten – zum Beispiel aufteilungsfähige Mehrfamilienhäuser mit hohem Entwicklungspotenzial.

Eine Übersicht stellen wir Ihnen gerne bei einer persönliche Anfrage per E-Mail zur Verfügung. Senden Sie uns diesbezüglich einfach eine Mail unter info@sachwert-nord.de – wir antworten zügig.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 2 =