Königsberg Quartier – 34 Neubauwohnungen mit 5,5% Rendite p.a.

Objekt ist zu 100 % finanziert.

Das Projekt

Das Projekt “Königsberg Quartier” umfasst die Entwicklung eines Wohnquartiers zzgl. Gewerbeflächen in vier attraktiven Immobilien. Besonderheit und ein Kernstück ist dabei der Umbau des historischen, denkmalgeschützten Postgebäudes an der Königsberger Straße. Dieses wird in die Quartiersentwicklung integriert, sodass folgende Immobilien in u-förmiger Ausrichtung am Teltowkanal realisiert werden: Der Neubau “Am Ufer” umfasst insgesamt 34 Apartments, daran anschließend zur Königsberger Straße entstehen mit dem Haus “Königsberger” attraktive Büroflächen und das ehemalige Postamt, als Haus “Im Denkmal” bezeichnet, soll über 12 Apartments und weitere Büro- und Geschäftsflächen verfügen. Als neuer Anbau am ehemaligen Postgebäude werden mit dem Haus “Hindenburg” weitere 2 Apartments und Büroflächen realisiert.

Die Baugenehmigungen für das Vorhaben sind bereits erteilt, sodass voraussichtlich im März 2019 mit den Bauarbeiten begonnen wird. Hohe technische Standards und eine ökologisch effiziente Bauweise machen das Objekt nachhaltig attraktiv für Mieter und Kapitalanleger.

Sämtliche Versorgungseinrichtungen sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig bequem zu erreichen. Über den S-Bahnhof Lichterfelde-Ost, diverse Bus- und Straßenbahn-Stationen sowie die nahegelegene Auffahrt auf die A 103 besteht eine sehr gute verkehrsmäßige Anbindung.

Projektentwickler

Four Pillars ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Amsterdam, das von dem erfahrenen Projektentwickler Fikret Tayfun Demirören mitgegründet und geführt wird. Demirören entstammt einer der bedeutendsten Investorenfamilien der Türkei. 2014 gründete er als Einzelunternehmer die MIKARE GmbH in Berlin, mit der er seit 2016 das Projekt “Upside Berlin” realisiert.

Königsberg Quartier im Überblick

  • Haftung der Initiatoren des Projekts in Höhe des Partnerbank-Darlehens.*
  • Die Baugenehmigung liegt bereits vor.
  • Vertrieb der Einheiten durch renommiertes Unternehmen: Ziegert Immobilien verfügt über 30 Jahre Erfahrung auf dem Berliner Immobilienmarkt.
  • Ausszahlungsvoraussetzung ist ein Vorabverkauf von 30 % der Wohneinheiten.
  • Bankdarlehen kann kalkulatorisch bereits bei Verkaufserlösen i.H.v. 75 % zurückgeführt werden.
  • Feste Verzinsung: 5,5 % p.a.
  • Minimallaufzeit: 20.12.2020 (ca. 22 Monate)**
  • Maximallaufzeit: 31.07.2021 (ca. 29 Monate)**
  • Wertpapier: Investments auch über 10.000 € möglich
  • Wohneinheiten 48 – Gewerbeeinheiten 10 – Stellplätze: 34
  • Baubeginn: Q1 – 2019
  • Fertigstellung: Q4 2020
  • Projekterlös: Ca. 33 Mio. EUR

* Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Die Exporo Projekt 61 GmbH weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Projekt 61 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Projekt 61 GmbH (www.exporo.de/ir-projekt61) veröffentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann. ** Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 20.12.2020 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 31.07.2021. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 22 Monate bis zum 20.12.2020 verkürzen.

Banner Exporo

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “Königsberg Quartier” erfolgt in Form von Inhaberschuldverschreibungen, die die Exporo Projekt 61 GmbH mit Sitz in Hamburg emittiert.
  • Die Exporo Projekt 61 GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der Exporo AG und dient allein dazu, Kreditforderungen eines Partnerbank-Darlehens zu kaufen, und sich für diesen Zweck über die Inhaberschuldverschreibungen zu refinanzieren.
  • Haftung der Initiatoren in Höhe des Partnerbank- Darlehens.*
  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 5,5 % pro Jahr sowie einer Laufzeit von max. 29 Monaten. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 22 Monate bis zum 20.12.2020 verkürzen.

Lage
Lichterfelde zählt zu den beliebtesten Wohngegenden des Bezirks Steglitz-Zehlendorf, der als vergleichsweise wohlhabende Region innerhalb der Weltmetropole angesehen wird. Hier leben die Anwohner in einem gutbürgerlichen Stadtteil mit netten Wohnquartieren, vielen Grünflächen und den Gewässern Wannsee, Havel und Treptowkanal.

In Lichterfelde befindet sich auch das älteste Villenviertel Berlins, in dem herrschaftliche, phantasievolle Villen der Gründer- und Jugendstilzeit das Stadtbild prägen. Nur einen Kilometer von diesem Villenviertel entfernt befindet sich das Grundstück der alten Post am Hindenburgdamm und der Königsberger Straße. Das Projekt “Königsberg Quartier” unmittelbar am Ufer des Teltowkanals ermöglicht einen hohen Freizeitwert in Verbindung mit einer hervorragenden Infrastruktur und sehr guten Verkehrsanbindungen.

Historische und touristische Sehenswürdigkeiten sind nur 20 Autominuten entfernt. Die Bevölkerungsprognose sieht für Berlin bis 2030 einen positiven Bevölkerungszuwachs von 7,5 % voraus. Für den Bezirk Steglitz- Zehlendorf wird bis 2030 ein Bevölkerungszuwachs von 2,8 % prognostiziert. Berlin verzeichnet seit Jahren ein hohes und anhaltendes Bevölkerungswachstum von jährlich etwa 40.000 bis 60.000 Personen. Auf Grundlage dieser nachhaltigen Entwicklung und des Nachfrageüberhangs der vergangenen Jahre von etwa 70.000 Wohnungen, geht die Berliner Stadtentwicklungsverwaltung von einem Neubaubedarf von etwa 194.000 Wohnungen bis zum Jahr 2030 aus.

WARNHINWEIS
Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Banner Exporo

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

76 − = 74