Nikolai Groner Ensemble – Wohn und Geschäftshaus im Zentrum von Göttingen mit Top-Rendite

Das Projekt Nikolai Groner Ensemble
Wohn- und Geschäftshaus inmitten in der Groner Straße
Das Gebäudeensemble im Göttinger Zentrum besteht aus einem 1898 massiv errichteten Altbau, der in seiner Historie mehrfach erweitert und im Jahr 1991 um einen Neubau mit Straßenfront zur Nikolaistraße ergänzt wurde. Der dreigeschossige Komplex mit zusätzlich ausgebauter Dachetage ist unterkellert und verfügt über insgesamt drei Gewerbeeinheiten sowie elf Wohnungen. Das Gebäude verfügt darüber hinaus über einen Personenaufzug.

DAS INVESTMENT
Mit dem Immobilieninvestment “Nikolai Groner Ensemble” haben Sie die Möglichkeit, wie ein Eigentümer von den laufenden Mieteinnahmen sowie dem Immobilienwert selbst zu profitieren. Sie investieren Ihr Geld in eine hochwertige Immobilie mitten in Göttingen und partizipieren wie ein Eigentümer an regelmäßigen Zinszahlungen auf Ihr Konto, die von den Mieterlösen der Immobilien abhängig sind.

Banner ExporoHighlights

  • Langfristig und zu 100 % vermietetes Objekt mit den bonitätsstarken Hauptmietern Rossmann und easyfitness.
  • Mit dem Hauptmieter Rossmann besteht ein neuer Mietvertrag bis 2031 zzgl. einer mieterseitigen Option für weitere 15 Jahre.
  • Mit dem zweitgrößten Mieter easyfitness, einem der führenden Fitnessanbieter Deutschlands, besteht ebenfalls ein neuer Mietvertrag bis mindestens 2029.
  • Beide Gewerbemietflächen wurden in diesem Jahr vollumfänglich durch den Verkäufer ausgebaut und mit zusätzlichen Investitionen der Mieter modernisiert.

DIE IMMOBILIE AUF EINEN BLICK

  • Grundstücksfläche: 1.562 m²
  • Wohnungen: 11
  • Wohnfläche: 1.132 m²
  • Gewerbeeinheiten: 3
  • Gewerbefläche: 3.063 m²
  • Baujahr: 1898/1991
  • Letzte Renovierung: 2019
  • Instandhaltungsbedarf: Gering
  • Mieteinnahmen: Wohnmiete / m² (Durchschnitt) ca. 7,75 € / m², Gewerbemiete / m² (Durchschnitt) 8,57 € – 22,15 €
  • Jahresnettomieteinnahmen (für das erste volle Jahr): 665.000 €
  • Jahresnettomieteinnahmen (10-Jahre-Schnitt): 701.000 €

MIETER des Nikolai Groner Ensembles
DIE WOHNUNGEN
Die Wohneinheiten befinden sich in den Obergeschossen 2 und 3 sowie im ausgebauten Dachgeschoss und sind voll vermietet. Als besonderes Highlight sind die oberen Wohnungen mit Dachterrassen ausgestattet. Mit Wohnungsgrößen von 40 bis 65 m² sind vier Einheiten insbesondere für Singles und Young Professionals geeignet, wohingegen die übrigen Einheiten mit Größen von 85 bis 157 m² für Paare und Familien optimal ausgestattet sind. Damit ist ein gesunder Mietermix innerhalb der Wohneinheiten gegeben.

DIE GEWERBEFLÄCHEN
Im gesamten Erdgeschoss, beginnend von der auffälligen Front zur Einkaufsmeile Gronerstraße bis zur Nikolaistraße, ist der Hauptmieter Rossmann mit einer neuen Filiale langfristig an das Objekt gebunden. Auf 1.535 m² hat die Drogeriemarktkette einen ganz neuen Flagshipstore errichtet. Rossmann hat dafür umfangreiche Investitionen in den Ausbau der Ladenflächen unternommen und ist bis mindestens 2031 an das Objekt gebunden.

Im 1. Obergeschoss befindet sich mit easyfitness ein Studio der größten Fitnessketten Deutschlands. Die 1.400 m² Fläche wurden ebenfalls erst kürzlich umfangreich erneuert, auch hier hat der Hauptmieter in großem Umfang investiert und bietet in der jungen, von Studenten geprägten Stadt eine moderne Anlaufstelle für Fitnessbegeisterte. Der neu geschlossene Mietvertrag beläuft sich noch bis mindestens 2029.

Nutzung der Immobilie

  • Gewerbe: ca. 84 %
  • Wohnen: ca. 13 %
  • Büro: ca. 3 %

LAGE
Zentral gelegene Universitätsstadt mit historischem Stadtkern
Göttingen hat die Funktion eines Oberzentrums und ist mit der Georg-August-Universität renommierter Hochschulstandort. Die Wirtschaftsstruktur der Stadt ist geprägt von Dienstleistungsunternehmen und Hochschulbetrieb, aber auch durch Handel und produzierendes Gewerbe. Insbesondere aus den Bereichen Mess- und Regeltechnik, Mechatronik und Biotechnologie sind diverse Unternehmen ansässig. So sind unter anderem ABB, Bosch, Coherent, Evotec, die Mahr-Gruppe, Novelis, Refratechnik, Sartorius und Zeiss am Standort vertreten. Auch universitäre Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, außeruniversitäre Bildungsinstitute sowie Max-Planck-Institute, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und das Deutsche Primatenzentrum haben ihren Sitz in Göttingen.

Mikrolage
Das Bestandsobjekt “Nikolai Groner Ensemble” befindet sich in exponierter Lage in einer der wichtigsten Einkaufstraßen Göttingens, nahe des Kornmarkts. Das Rathaus inklusive Markt sind in unmittelbarer Nähe und direkt vor dem Objekt befindet sich auch die Haltestelle “Kornmarkt” mit 9 Buslinien und entsprechend hohem Personenaufkommen. Bereits jetzt verfügt die Groner Straße über eine hohe Passantenfrequenz und das Gebäudeensemble damit über eine sehr hohe Sichtbarkeit. Hinzu kommt, dass die Nikolaistraße derzeit durch städtebauliche Maßnahmen deutlich aufgewertet und die Aufenthaltsqualität erheblich verbessert werden soll. Vom Objekt “Nikolai Groner Ensemble” sind es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nur 7 Minuten bis zum ICE-Bahnhof Göttingen und nur 6 Minuten bis zum Gelände der Georg-August-Universität.

FINANZKENNZAHLEN – Nikolai Groner Ensemble

Auf Grundlage einer Bestandslaufzeit von 10 Jahren sind sämtliche Kosten, die für den Kauf, die Emission und die Bewirtschaftung anfallen, berechnet worden.

Diese Kennzahlen sind nach bestem Wissen und Gewissen kalkuliert und beinhalten bereits Puffer Instandhaltungskosten und nicht umlagefähige Kosten. Die Nettomieteinnahmen sollen im Verlauf der Jahre erhöht werden.

  • Wert der Immobilie laut Gutachten: Verkehrswert: 12.590.000 €
  • Investitionskosten:
    • Kaufpreis Immobilie: 12.400.000 €
    • Nettokaufpreisfaktor: 18,6-fach
    • Kaufnebenkosten: 1.737.000 €
    • Vorfinanzierungskosten: 64.223 €
    • Liquiditätsrücklage: 250.000 €
  • Gesamtprojektkosten: ca. 14.451.000 €
  • Investmentkapital (Exporo-Anleger): 6.260.000 €
  • Fremdkapital-Darlehen (Bank): 8.200.000 €

Fazit:
Interessantes Wohn und Geschäftshaus im Zentrum von Göttingen mit Top-Rendite, das Objekt dürfte auf eine hohe Nachfrage stossen!

Banner Exporo

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 3