Renditeimmobilie Leipzig – Wohnen am Denkmal – sehr gute Rendite

Objekt ist zu 100 % finanziert – Handelsplatz in Kürze aktiv

Das Projekt

Mit dem Projekt “Wohnen am Denkmal” entsteht auf einer Grundstücksfläche von 4.293 m2 ein Wohnparadies im Südosten der Stadt Leipzig. In unmittelbarer Nähe zu einem der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt – dem Völkerschlachtdenkmal – realisiert der Projektentwickler EBV Grundbesitz GmbH den Neubau von 4 Stadtvillen mit 31 hochwertigen Wohnungen sowie 7 Penthouse-Wohnungen. Die einzelnen Wohneinheiten besitzen Wohnflächen zwischen 58-115 m2 , die sich mit 11 Einheiten auf drei Häuser und mit 5 Einheiten auf ein Haus verteilen.

Projektentwickler
Die LEWO Unternehmensgruppe besteht aus der LEWO Immobilien GmbH (Hausverwaltung), der EBV Grundbesitz GmbH (Projektentwicklung) sowie diversen Tochtergesellschaften der EBV Grundbesitz GmbH. Bereits seit dem Jahr 1995 setzt die Unternehmensgruppe Immobilienprojekte in die Tat um, von der Sanierung bis zur Objektverwaltung und Vermietung. Die EBV hat sich auf die nachhaltige Entwicklung von denkmalgeschützten Immobilien an ausgewählten Standorten Deutschlands spezialisiert und hat in den letzten Jahren bereits über 70 Projekte mit insgesamt über 660 Wohneinheiten realisiert.

Baudenkmal Leipzig Bevor mit den durchzuführenden Sanierungsarbeiten begonnen wird, werden einzelne Wohneinheiten geplant und überwiegend an Kapitalanleger veräußert. Dadurch können die Käufer den Teil der Anschaffungskosten, der auf die Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen entfällt, im Jahr der Herstellung und in den folgenden sieben Jahren (sog. Sanierungsgebiets-AFA) erhöht abschreiben, wenn es sich um denkmalgeschützte Immobilien handelt. Darüber hinaus werden auch Bauträgermaßnahmen durchgeführt.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Neubau von insgesamt vier Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage in Nähe des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig. Es entstehen dabei 38 Wohneinheiten (EH) mit Wohnflächen zwischen 58-115 m², die
sich mit 11 Wohneinheiten auf drei Häuser und mit 5 Einheiten auf einem Haus verteilen. Der Baustart hat bereits im Jahr 2018 begonnen. Die Projektierung erstreckt sich noch bis ins Jahr 2020, wobei die Bezugsfertigkeit zum 31.12.2019 und die Gesamtfertigstellung zum 30.06.2020 angestrebt wird.

Exporo Anleger werden aus dem Verkauf der Wohneinheiten an Investoren oder Selbstnutzer zurückgeführt.

Highlights

  • Attraktive Verzinsung i.H.v. 5,5 % p.a.**
  • Abstraktes Schuldanerkenntnis des Geschäftsfuhrers Stephan Praus der EBV Grundbesitz GmbH.**
  • Sehr gute Verkaufsquote von ca. 89 % bezogen auf die geplanten Verkaufserlöse
  • Die Baugenehmigung liegt vor und der Baustart ist bereits erfolgt
  • Erfahrener Projektentwickler, der bereits drei Projekte erfolgreich mit Exporo finanziert und schon zurückgeführt hat

* Die Laufzeit der Anleihe beträgt 15 Monate. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf 10 Monate bis zum 30.11.2019 verkürzen.
** Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter.

Baudenkmal Leipzig AnlageimmobilieLage
LEIPZIG – Eine Weltstadt mit ganz besonderem Charme

Leipzig steigt auf Platz 2 im Städteranking für Zukunftsfähigkeit. Bereits zum fünften Mal haben das Hamburgische WeltWirtschaftsinstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg die 30 größten Städte Deutschlands auf ihre Zukunftsfähigkeit untersucht. Leipzig landet dabei als Aufsteiger auf Platz 2 des Städterankings. Die Stadt mit mittlerweile fast 600.000 Einwohnern zeigt sich als moderne Großstadt mit vielen verschiedenen Gesichtern. Messestadt, Buchstadt, grüne Stadt, Musikstadt – an kaum einem anderen Ort Deutschlands sind so viele verschiedene Facetten vereint wie in
Leipzig. Diese enorme Vielfalt spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Stadtvierteln wider.

Das Objekt befindet sich innerhalb eines gewachsenen Stadtteils in der Prager Strasse 181-187 in Leipzig, mit typischen Gründerzeithäusern und Jugendstilvillen. Der Stadtteil Leipzig Stötteritz ist mit zahlreichen Grünflächen, wie das Stötteritzer Wäldchen, Parks, Kleingartenanlagen und Alleen ein beliebter Wohnort für Familien.

Die Umgebung des Objektes bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die Notwendigkeiten des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten zu bedienen. Die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Straßenbahn) sind innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichbar.

Sicherheiten
Die Investition in das Immobilienprojekt “Wohnen am Denkmal” erfolgt in Form von Inhaberschuldverschreibungen, die die Exporo Projekt 74 GmbH mit Sitz in Hamburg emittiert. Die Exporo Projekt 74 GmbH ist ein 100 %iges Tochterunternehmen der Exporo AG und dient allein dazu, Kreditforderungen eines Partnerbank-Darlehens zu kaufen, zu halten und an die Exporo-Anleger weiter zu verkaufen.

Abstraktes Schuldanerkenntnis des Geschäftsführers Stephan Praus der EBV Grundbesitz GmbH.*
* Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Die Exporo Projekt 74 GmbH weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Projekt 74 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Projekt 74 GmbH veröffentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann.

Banner ExporoWeitere Fakten

  • Wohnwirtschaftlich genutztes Objekt
  • Baujahr 2018
  • Grundstückgröße 4.294 qm
  • Wohnflächen von ca. 58 qm bis ca. 115 qm
  • Anzahl Wohneinheiten 38
  • Kaufpreise 3.690 EUR pro qm bis 4.390 EUR pro qm
  • Geplanter Projekterlös 13,34 Mio. EUR
  • Bezugsfertigkeit geplant 12/2019
  • Fertigstellung Mitte 2020

Fazit:
Leipzig ist ein interessanter Standort, der auch zukünftig weiteres Potenzial bietet. Das Neubauvorhaben ist architektonisch ansprechend, die Wohnungsgrößen marktgerecht und die Rendite solide. Dazu kommt die bisher lückenlose Bilanz der aufgelegten Projekte von Exporo, sowie eine solide Rendite. Ein weiteres Highlight ist, dass es sich um Denkmalimmobilien handelt, nicht nur wegen der erhöhten Abschreibung. Ein Baudenkmal hat etwas besonderes – und ist im wahrsten Sinne des Wortes erhaltenswert. Das macht Denkmalimmobilien zusätzlich reizvoll.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 2