Tourismus in Berlin legt deutlich zu

Pam Roth_photo_2554_20070223_Tasse_150

Immer mehr Touristen in Berlin – die Übernachtungszahlen haben 2010 deutlich angezogen. Dass Landesamt für Statistik zählte 20,8 Mio. Übernachtungen – und demzufolge 10,2% mehr als im Jahr zuvor. Im gleichen Zeitraum stieg auch die Zahl der Gäste in der Stadt um 9,5% auf 9,1 Mio. an. Dadurch kommt auch der Berliner Wohnungsmarkt immer stärker in den Fokus der Wohnungskäufer.

Was vor 10 Jahren nahezu jeder Experte vorausgesagt hat, ist mit einigen Jahren Verzögerung eingetreten – die Kaufpreise im allgemeinen und auch für Anlageimmobilien in Berlin steigen – und das seit Jahren. Dennoch sind die Kauf- und Mietpreise im Vergleich mit anderen deutschen Immobilienstandorten – und vor allem unter den Metropolen dieser Welt immer noch sehr günstig!

Quellennachweis Foto: Pam Roth

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply