4 Wohneinheiten mit Photovoltaikanlage und 7,35% Festverzinsung p.a.

Projekt ist erfolgreich finanziert!

Projektbeschreibung
Neubau von 2 Doppelhäusern mit insgesamt 4 Wohneinheiten in Wels Oberösterreich. Jede Einheit wird mit einer Photovoltaikanlage versehen und erzeugt somit selbst überwiegend den Strom für die eigene Doppelhaushälfte. Für jede Einheit stehen 2 KFZ-Abstellplätze unter einem Carport zur Verfügung. Die einzelnen, nach Süden ausgerichteten Wohneinheiten, weisen einheitlich rund 117m² Wohnfläche und in etwa 62m² Kellernutzfläche auf.

Projektentwickler
Die L2 Entwicklungs GmbH konzentriert sich seit 2000 auf die Errichtung und Verwertung hochwertiger marktgerechter Wohneinheiten, im Bereich Doppel- und Reihenhäuser, im oberösterreichischen Zentralraum und im Salzkammergut, deren Zielgruppe sich sowohl auf Eigenheimsuchende als auch auf Investor*innen erstreckt.

„Wir wollen zeigen, dass auf einer relativen geringen Grundfläche Wohnhäuser errichtet werden, die sich fast zur Gänze selbstständig erhalten und somit auch unsere Zukunft sichern“, so Gerald Leitner, Geschäftsführer der L2 über seine Firmenphilosophie. Insgesamt hat Gerald Leitner mehr als 250 Wohneinheiten erfolgreich entwickelt, realisiert und abgewickelt.

immobilien-crowdinvesting-l2-doppelhaeuser-wels-garten-ed96cd29Das Investment-Angebot
Stellen Sie jetzt der L2 Entwicklungs GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung, damit werden die Errichtung von zwei Doppelhäusern in Wels realisiert. Sie erhalten Ihre Investition inklusive Zinsen aus dem Verkaufserlös der 4 Wohneinheiten zurück.

  • Zu erreichender Funding- Mindestbetrag (Schwelle): EUR 200.000
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 400.000
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 06.03.2020
  • Darlehens-Laufzeit: 24 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Verzinsung: 7,35% p.a.
  • Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällig

Risikohinweis
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Finden Sie weitere Risikohinweise auch hier.

[Werbelink] Direkt zum Projekt – weitere Informationen zum Neubauvorhaben Doppelhäuser in Wels

Makrostandort Wels
Wels ist die zweitgrößte Stadt Oberösterreichs und ist mit 61.727 Einwohner*innen (Stand 1. Jänner 2019) auf Platz 8 der größten Städte Österreichs. Sie ist bekannt als Messe- und Industriestadt sowie als Verkehrsknotenpunkt – rund 40.000 Beschäftigte in über 4000 Unternehmen zählt die Stadt. Der überwiegende Anteil ist im Dienstleistungssektor tätig. Im Industriesektor haben sich namhafte Firmen angesiedelt, wie beispielsweise die Möbelhauskette XXXLutz, Intersport Austria, Doppler Mineralöle, 3e und Felbermayr.

Ein zweiter wichtiger Wirtschaftsfaktor ist die Messe Wels: Mit 4000 Aussteller*innen und 461.000 Besuchern bei 100 Veranstaltungen pro Jahr liegt die Messe Wels auf Rang 3 der Messestandorte in Österreich. Zu den bekanntesten Veranstaltungen zählen die Energiesparmesse und die World Sustainable Energy Days. Die jährliche Konferenz rund um die Themen Nachhaltigkeit, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz findet seit 20 Jahren in Wels statt.

Wels besitzt seit 1972 mit 100 ha Fläche den größten öffentlichen Zivilflughafen Europas, der den Welser Fliegerclub mit einer eigenen Flugschule sowie Möglichkeiten für Segel-, Modellflug und Fallschirmsprünge bietet. Die Bundeshauptstadt Wien wird in 2 Fahrstunden erreicht. Nach Salzburg beträgt die Fahrzeit rund 1 Stunde.

Mikrostandort Unterleithen im Bezirk Puchberg | Wels
Puchberg ist ein Stadtteil der oberösterreichischen Stadt Wels, zählt rund 2150 Einwohner*innen und gliedert sich in 11 Ortsteile, darunter auch Unterleithen, in dem sich auch das neue Projekt der L2 befindet.

Von überregionaler Bedeutung ist der Stadtteil vor allem durch das Bildungshaus Schloss Puchberg, wo zahlreiche Seminare stattfinden.
Über die Linie 1 der Welser Linien ist Puchberg mit der Neustadt und in weiterer Folge mit der Innenstadt verbunden.

Im Norden des Stadtteils hat der Welser Reiterbund seinen Sitz – dort befindet sich ein Therapiezentrum sowie eine Reitschule. Puchberg gilt außerdem als Naherholungsgebiet mit eigenem Wildtierkorridor zum Schutz und Erhalt einheimischer Wildtiere.

Fazit:
Sehr schönes Neubauvorhaben mit eigener Stromversorgung und nachhaltiger Bauweise. Kurze Laufzeit, sehr gute Festverzinsung – die 4 Wohneinheiten dürften in kürzester Zeit verkauft sein.

[Werbelink] Direkt zum Projekt – weitere Informationen zum Neubauvorhaben Doppelhäuser in Wels

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Immobilen–Crowdinvesting: die interessantesten Projekte

,