Bestandsimmobilie – Geschäftshaus in Dortmund mit 6,5 % p.a. Verzinsung

Objekt ist zu 100 % finanziert!

Projektbeschreibung
Die Cityhaus 100 GmbH hat das Geschäftshaus „Galerie Konze“ in der Werner Straße 1 in 44388 Dortmund erworben. Es ist geplant, die Bestandsflächen durch umfangreiche Umbaumaßnahmen zu optimieren und neu zu vermieten. Zum jetzigen Zeitpunkt kann bereits eine Vorvermietungsquote von über 90 % vorgewiesen werden. Der Bauantrag ist in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden erstellt und wird in Kürze eingereicht. Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen und Übergabe der Flächen an die Mieter wird das Objekt an einen Globalinvestor veräußert.

Projektentwickler
Das Projekt wird von der Cityhaus 100 GmbH durchgeführt. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in der Friedrichstraße 40 in 42105 Wuppertal. Sie ist unter der Nummer HRB 30205 in das Handelsregister des Amtsgerichts Wuppertal eingetragen. Gegenstand der Gesellschaft ist der An- und Verkauf von Immobilien sowie Asset Management im Immobilienbereich. Geschäftsführende und mittelbare Gesellschafter der Cityhaus 100 GmbH sind Herr Craig Ballantyne und Herr Rüdiger W. Pinno.

Mittelverwendung
Die hier eingeworbenen Finanzierungsmittel werden zur Optimierung der Finanzierungsstruktur im Rahmen des Ankaufs sowie zur teilweisen Finanzierung der Umbau- und Sanierungskosten der „Galerie Konze“ verwendet werden. Ebenso werden Teilbeträge des Darlehens verwendet, um die anfängliche Liquidität für die Gebühren- und Zinszahlungen der hier angebotenen Vermögensanlage zu gewährleisten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bestandsimmobilie: Geschäftshaus direkt am zentralen Marktplatz in Lütgendortmund
  • Feste Verzinsung von 6,50 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 30 Monaten (30.06.2022)
  • Mindestlaufzeit von 6 Monaten (30.06.2020)*
  • Sicherheit in Form einer Grundschuld sowie persönlichen Bürgschaften

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Sicherheit bei diesem Investment
Zur Sicherung der Darlehensforderungen wird mittels Treuhänder eine grundbuchliche Besicherung nebst notariellem abstrakten vollstreckbaren Schuldanerkenntnis in Höhe von EUR 2.860.000,- im Rang nach dem vorrangig finanzierenden Kreditinstitut und dessen grundbuchlicher Besicherung in Höhe von insgesamt EUR 6.300.000,- auf dem Objekt in der Werner Straße 1 in 44388 Dortmund bestellt und eingetragen. Des Weiteren geben die Geschäftsführer der Emittentin Herr Craig Ballantyne und Herr Rüdiger Pinno persönlich jeweils eine selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft i.H.v. EUR 100.000,- ab.

Was uns bei Bergfürst besonders gut gefällt
Bergfürst überzeugt u.a. durch eine grundbuchliche Besicherung, bzw. durch eine jeweils selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft der beiden Geschäftsführer. Das ist von der Absicherung im Falle einer Insolvenz für die Anleger deutlich besser, als ein Nachrangdarlehen.

Geplante Finanzierungsstruktur

grafik_finanzierung_galerieDortmundDurch die hier angebotene Vermögensanlage i.H.v. 2.860.000,— €, dem eingebrachten Eigenkapital i.H.v. 250.000,— € und der Fremdkapitalaufnahme
bei dem erstrangig fnanzierenden Kreditinstitut i.H.v. 6.300.000,— € wird das Projektvorhaben realisiert.

[Werbelink] Jetzt direkt zur Bestandsimmobilie Galerie Konze Dortmund

Makrolage Metropolregion Rhein-Ruhr
Im Westen Deutschlands, entlang des Rheins und der Ruhr, erstreckt sich die gleichnamige Metropolregion Rhein-Ruhr. Auf einer Gesamtfläche von 7.000 km² befinden sich 53 Städte, die durch ein gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz miteinander verbunden sind und rund zehn Mio. Einwohner zählen. Somit ist dies die bevölkerungsreichste Region Deutschlands. Östlich wird der sogenannte „Ruhrpott” von der Stadt Hamm und westlich von Mönchengladbach begrenzt.

objektvisualisierung_galerieDortmund
Objektvisualiserung Galerie Konze

Im Jahr 2010 war die Region Kulturhauptstadt Europas und zählt bis heute zu einem der spannendsten Ausflugsziele innerhalb der EU. Die bewegte Historie der Region Rhein-Ruhr lässt sich anhand von rund 3.500 Industriedenkmälern bestaunen, die sowohl Anwohnern als auch Besuchern ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bieten.

Sowohl die ehemals größte Kokerei Europas, als auch die weltweit größte Steinkohlenzeche befinden sich in der Metropolregion. Die Schachtanlagen bilden zusammen die Zeche Zollverein, die Teil des Unesco Weltkulturerbes ist und gleichzeitig eines der beeindruckendsten Denkmäler der Industriekultur darstellt. Die Dichte kultureller Einrichtungen im Ruhrgebiet mit insgesamt über 200 Museen, 100 Kulturzentren, 100 Konzertsäle, 120 Theater und 250 Festivals ist europaweit einzigartig.

Mikrolage Dortmund
Als Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr ist die Großstadt Dortmund mit rund 600.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Ruhrgebietes und liegt somit im gesamtdeutschen Vergleich auf Platz acht. Mit rund 51.000 Studierenden an sechs Hochschulen und 19 wissenschaftlichen Einrichtungen gehört Dortmund zu den zehn größten Hochschulstädten Deutschlands.

Damals, wie heute, wird die Stadt mit der Produktion und dem Handel von Gütern in Verbindung gebracht. Lange Zeit lag der unternehmerische Fokus auf der Stahlproduktion und dem Abbau von Kohle. Heute ist Dortmund ein vielseitiger Wirtschaftsstandort. Unter anderem befindet sich hier der Unternehmenssitz verschiedener gesetzlicher und privater Versicherungen. Als Wissenschaftsstadt ist Dortmund ein beliebter Standort für Unternehmen aus Zukunftsbranchen, die vom großen Innovationspotenzial profitieren.

Dortmund ist auch eine Kulturstadt. Neben zahlreichen historischen Museen und Kunstsammlungen beheimatet die Stadt ein Theater und ein Konzerthaus, welches zu den 21 besten Konzerthäusern Europas zählt. Die Stadt ist durch einen hohen Anteil an Grünflächen geprägt, wobei die verschiedenen Parks, Wiesen und Waldflächen nahezu 50 % des Stadtgebiets ausmachen. Darunter befindet sich auch der Westfalenpark, der mit einer Fläche von rund 70 Hektar einer der größten innerstädtischen Parkanlagen Europas ist. Ein touristisches Highlight ist der SIGNAL IDUNA PARK, Spielstätte des Vereins Borussia Dortmund, welcher 1974 unter dem Namen „Westfalenstadion” eingeweiht wurde und Platz für 81.000 Besucher bietet. Das Stadion befindet sich nur wenige Kilometer vom Deutschen Fußballmuseum entfernt und war bereits mehrfach Austragungsort internationaler Fußballturniere.

Fazit:
Gewerbeimmobilien unterscheiden sich u.a. dadurch, dass diese in der Regel langfristige Mietverträge haben – was das ganze gut planbar macht – da es sich in fast allen Fällen um indexierte Mietverträge handelt. Durch entsprechende Mietsteigerungen kommt auch eine gewisse Dynamik in die Wertentwicklung der Immobilie. Zudem mieten große Handelsketten nicht, wenn der Standort nicht geeignet ist – das wird vorher bereits alles geplant und festgelegt. Auch die Ausstattung und Qualität der Immobilie muss passen, ansonsten ist ein Objekt nicht wettbewerbsfähig.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits über 90 % der Flächen vermietet – und dass vor den Umbaumaßnahmen. Das Projekt ist schlüssig, gut vermietet und verzinst – und die Laufzeit ist überschaubar. Das dieses Projekt später auch auf dem Handelsplatz gelistet sein wird, ist zusätzlich zur Festverzinsung auch noch eine Wertsteigerung möglich. Langfristig dürfte das ohnehin der Fall sein.

[Werbelink] Jetzt direkt zur Bestandsimmobilie Galerie Konze Dortmund

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Die interessantesten Immobilien-Crowdinvesting Projekte im Vergleich.