East Living Leipzig mit 7,45 % Festverzingsung p.a.

Projektbeschreibung
Direkt neben dem Friedenspark und dem botanischen Garten der Leipziger Universität wird ein hochwertiges Wohnhaus geplant.Dieser Wohnkomplex „EAST LIVING“ besticht optisch durch die moderne Fassadenoptik, die mit ihren bodentiefen und großen Fensterfronten helle und einladende Atmosphäre erzeugt. Im Dachgeschoß sorgen Gauben mit großflächigen Fenstern für optimale Lichtverhältnisse.

Auf der von der Prager Straße abgewandten Seite bietet sich ein traumhafter, unverbaubarer Blick auf den botanischen Garten und sorgt für behagliches Wohngefühl.

Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung:
Der Kaufvertrag wurde unterschrieben. Die Planung des Wohnkomplexes ist weitgehendst abgeschlossen und die Einreichung der Baupläne bei der zuständigen Behörde ist im März 2020 geplant.

Die Verkaufsmaßnahmen starten mit Einlangen der Baubewilligung durch das Tochterunternehmen Profidelis Real Estate GmbH.

Der Baubeginn, vor dem eine weitere Funding-Kampagne geplant ist, startet bei einem Verwertungsstatus von 50% der Wohneinheiten – dieser wird Ende des Jahres 2020/Anfang 2021 erwartet.

Projektentwickler
Die RT GRUPPE AG ist seit nun mehr 6 Jahren erfolgreich in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung von Wohnimmobilien in vier der attraktivsten Standorte Deutschlands tätig. Mit Standorten in Leipzig, Berlin, Frankfurt am Main und Rügen kauft sie Grundstücke, Sanierungsobjekte sowie Büro- und Hotelimmobilien mit Einzel-Transaktionen zwischen 400.000,00 und 5 Mio. EUR.

Richard Teichelmann, Gründer und CEO der RT Gruppe, setzt auf Zuverlässigkeit, Loyalität, Effizienz und Fairness im Umgang mit Geschäftspartnern. „Aus eigener Erfahrung im Immobiliengeschäft weiß ich, dass kollegiale Loyalität, Zuverlässigkeit und Transparenz sehr wichtig sind. Aus diesen Gründen lege ich größten Wert auf Professionalität in der Abwicklung von Geschäften“, so Teichelmann über die Unternehmensphilosophie seiner Gruppe.

eastlivingLeipzig-rueckseiteDas Projekt im Überblick

  • Objekt: Neubauprojekt Wohnkomplex EAST LIVING Leipzig
  • Standort: Prager Straße 42 in 04177 Leipzig | Deutschland
  • Grundstücksfläche: knapp 400m²
  • Projektvolumen gesamt: EUR 2,6 Mio für Liegenschaftsankauf, Entwicklung und Realisiation
  • Emission: Grundstücksankauf
  • Verwertungsmaßnahmen: starten mit Erlangung der Baugenehmigung | Ende 2020 geplant
  • Aktueller Status: Kaufvertrag wurde unterschrieben
  • Baubeginn: Ende 2020/Anfang 2021
  • Emittent: RT Prager Straße – Leipzig Projekt GmbH
  • Gründungsjahr: 2020
  • Firmensitz: 04275 Leipzig | Deutschland
  • Gesellschafter: Teichelmann-Holding GmbH | MAARES Beteiligungs GmbH | Atlantis Capital Holding GmbH
  • Branchenerfahrung: >6 Jahre

Die wichtigsten Angebotsparameter:

  • Vertragsform: Qualifiziertes Nachrangdarlehen
  • Schwelle: EUR 250.000
  • Limit: EUR 700.000
  • Zeichnungsfrist: bis 20.03.2020
  • Laufzeit: 18 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Verzinsung: 7,45% p.a. Standard-Verzinsung
  • Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällige Zins- und Kapitalrückzahlung
  • Typus: Projektfinanzierung
  • Fundingstart: 26.02.2020

Risikohinweis:
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

[Werbelink] Direkt zum Projekt – weitere Informationen zum Projekt East Living Leipzig

Makrostandort Leipzig
Die Messe- und Universitätsstadt Leipzig zählt zu den drei beliebtesten Städten Europas. Vor allem als Wohnort sowie als Kultur – und Wirtschaftsstandort wird Leipzig besonders geschätzt. Gründe dafür sind die gute Infrastruktur sowie die zahlreichen Naherholungsgebiete in und um Leipzig.

In Leipzig sind namhafte Firmen wie beispielsweise das Porschewerk, das DHL Luftdrehkreuz und das Amazon Logistikzentrum zu finden.

Mit fast 590.000 Einwohner*innen und einem erwarteten Bevölkerungswachstum von 13,9% bis 2030, ist Leipzig eine der am schnellsten wachsenden Städte in Deutschland und damit steigt die Nachfrage nach qualitativem Wohn- und Büroraum.

Mikrostandort Zentrum Südost
Der Ortsteil Zentrum Südost ist aufgrund seiner Nähe zum Zentrum – nur rund 2 km Entfernung einerseits, aber auch wegen seiner Grünbereiche ein beliebtes Wohngebiet mit einem bunten Mix aus Altbausubstanz und modernen Wohnkomplexen mit perfekter Infrastruktur und Verkehrsanbindung.

Die Karl-Liebknecht-Straße mit ihren zahlreichen Gaststätten, Kneipen und Straßencafés sowie kleinen Läden ist ein beliebter Ort zum Bummeln und Entspannen. Hier hat sich das langläufig genannte „Szeneviertel“ etabliert, dass junges und dynamisches Publikum anlockt.

Die Liegenschaft an der Prager Straße 42 grenzt direkt an den Friedenspark, der mit 17,5 Hektar Grünfläche für perfekte Naherholung sorgt.

[Werbelink] Direkt zum Projekt – weitere Informationen zum Projekt East Living Leipzig

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Immobilen–Crowdinvesting: die interessantesten Projekte