Immobilien-Crowdinvesting – 19 Wohneinheiten in Top-Lage von Wien mit 7,35% Festverzinsung p.a.

Objektbeschreibung Alt-Erdberg
Nur 3km vom Wiener Stephansplatz und nur rund 2km vom Wiener Prater entfernt, befindet sich das Sanierungsprojekt in der Erdbergstraße 150 von der ADRIALE Holding, die das historische Jahrhundertwendehaus in der Projektgesellschaft PORTO IMMO GmbH sorgfältig generalsaniert. 19 modern geschnittene Wohneinheiten mit 32m² – 120m² Wohnfläche schaffen in 3 Bauteilen soliden Wohnraum für Generationen. Hofseitig werten neue Balkone die einzelnen Tops auf, die bei der Kernsanierung auch mit zeitgemäßen Schnitten aufwarten, ohne den Altbauflair einzubüßen. 4 neu errichte Aufzüge sorgen für Barrierefreiheit beim Heimkommen. Hochwertige Ausstattung mit Liebe zum Detail heben dieses Projekt vom üblichen Wohnungsmarkt ab.

Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung
Die Liegenschaft wurde angekauft und die Sanierungsarbeiten sind im vollen Gange. Die Arbeiten an der Fassade sind bereits beendet und die Balkone errichtet. Die Fertigstellung des Sanierungsprojekts ist im Sommer 2021 avisiert. Die Verkaufsmaßnahmen sind bereits gestartet: 3 der 19 Wohneinheiten konnten bereits verkauft werden.

Projektentwickler
Die ADRIALE Holding ist ein Beteiligungsunternehmen, das mit attraktiven Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien die hohe Wettbewerbsfähigkeit sowie Lebensqualität Wiener Toplagen nachhaltig mitgestaltet. Der erfahrene Immobilienspezialist übernimmt dabei die gesamte Projektentwicklung sowie Umsetzung aller dafür notwendigen Maßnahmen: Diese beinhalten die Grundstücksuche, Markt-, Standort- und Trendanalysen, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Ertragskalkulation, Planung, Ausschreibung, Vergabe, Projektmanagement bis hin zur Fertigstellung und Vermarktung.

„Unabhängig ob Neubau oder Altbausanierung, alle Entwicklungen orientieren sich an einer effizienten und langfristig gültigen Ressourcennutzung, welche die Funktion und Ästhetik des urbanen Raumes auf allen Ebenen weiterentwickelt. So können institutionelle und private Investoren kontinuierliche und ertragreiche Renditen bei geringem Risiko genießen. Und künftige Eigentümer erhalten Zugang zu topmodernen Wohnungen mit hoher Lebensqualität in attraktiven Citylagen“, so Elvis Nikolic, Projektverantwortlicher der PORTO IMMO Gmbh, Projektgesellschaft der ADRIALE HOLDING. Die PORTO IMMO GmbH ist auf Altbausanierungsobjekte im urbanen Raum spezialisiert. Sie bietet leistbaren Wohnraum in wertstabilen Lagen.

[Hier geht es direkt zum Projekt] [Werbe- und Projektlink]

Wien LandstrasseZahlen des Investments

  • Vertragsform: Qualifiziertes Nachrangdarlehen
  • Schwelle: EUR 250.000
  • Limit: EUR 750.000
  • Zeichnungsfrist: Bis 05.08.2020
  • Laufzeit: 18 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Verzinsung: Standard-Verzinsung: 7,35% p.a.
  • Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällige Kapitalrückzahlung | jährliche Zinszahlung
  • Typus: Projektfinanzierung

Finanzierungsstruktur

  • Bankfinanzierung: 54%
  • Eigenkapital: 34%
  • Crowdinvesting

Makrostandort Wien
Wien ist die größte Stadt Österreichs und bietet eine hervorragende Lebensqualität. Wien bietet ein hervorragendes Verkehrsnetz mit Schnellbahn, U-Bahn, Bussen, Autobahnen bis über die Grenzen Wiens hinaus. Darüber hinaus gibt es viele Sehenswürdigkeiten und auch international ist Wien sehr bedeutend.

Die Bevölkerungsentwicklung in Wien war in der jüngsten Vergangenheit stark von Wachstum geprägt. Im nationalen Maßstab zählt die Bundeshauptstadt zum „demografischen Zentrum“ Österreichs und wird sich weiterentwickeln. Und dadurch wächst auch die Nachfrage nach geeignetem Wohnraum. Bereits zum 10. Mal in Folge wurde Wien, im Rahmen der Mercer-Studie, zur lebenswertesten Stadt weltweit gewählt.

Mikrostandort Wien – Landstraße
Wien Landstraße | Der 3. Wiener Gemeindebezirk gilt als DER Bezirk mit den meisten innerstädtischen Projektentwicklungen und ungebrochener Nachfrage nach attraktivem Wohnraum. Wien Landstraße ist geprägt von gelebter Vielfalt: attraktive Einkaufsstraßen, eine bunte Gastronomieszene, Kulturhotspots wie das KUNST HAUS WIEN, das Rabenhoftheater und das Akademietheater lassen ein pulsierendes Stadtleben genießen. Daneben bestechen Grünoasen, die für entspannende Abwechslung sorgen.

Ludwig van Beethoven | der wohl bekannteste Bewohner des dritten Wiener Gemeindebezirks hat knapp 2km von der Liegenschaft in der Erdbergstraße entfernt, seine neunte Sinfonie – die „Ode an die Freude“ – vollendet. Seitdem hat sich einiges verändert, doch eines blieb über die Jahrhunderte gleich: Entwicklung und Innovation!

Signifikant für den „Dritten“ sind kreative Wachstumsaktivitäten, wie beispielsweise das Stadtentwicklungsprojekt St. Marx. Mit dem Triiiple hat sich Erdberg in alle Medien gespielt: Hier entstehen drei Wohntürme, die an kontemporärer Architektur und Luxus nur schwer zu toppen sind. Erdberg lässt keine Wünsche offen: perfekte Infrastruktur, fußläufige Innenstadtlage, grüne Erholungsräume in unmittelbarer Umgebung und erstklassige Anbindung – Wien wie es leibt und lebt! Attraktive Einkaufsstraßen, eine pulsierende Lokalszene rund um den Rochusmarkt, das exklusive Botschaftsviertel und Kulturhotspots sind nur einige Merkmale die den Innenbezirk prägen.

Zahlreiche Parkanlagen und der Donau-Kanal schaffen Oasen zum Durchatmen. Die Wiener Innenstadt, nur 3km entfernt und der Wiener Prater, rund 2km entfernt, sind die bekanntesten Attraktionen in unmittelbarer Nähe.

Fazit:
Sehr gute Lage in Wien, der Verkauf der Wohnungen dürfte in kurzer Zeit erfolgt sein – da die Nachfrage in Wien extrem hoch ist. Sehr gute Festverzinsung und eine kurze Laufzeit runden das Projekt ab. Anleger aus Deutschland müssen sich noch einige Tage gedulden, da die VIB für Investoren aus Deutschland immer etwas zeitversetzt erfolgt. Registrierungen können aber schon vorgenommen werden.

[Hier geht es direkt zum Projekt] [Werbe- und Projektlink]

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information. Ansonsten spiegelt der Artikel unsere Meinung wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu verstehen.

Fotos: ADRIALE Holding / dagobertinvest

Die interessantesten Immobilien-Crowdinvesting Projekte im Vergleich.

,