Immobilien-Crowdinvesting in Österreich bietet gute Investmentchancen

Projektbeschreibung
Die 10 zu errichtenden Einheiten weisen Wohn-Nutz-Flächen von 55m² – 119m² aus und besitzen zudem großzügige Terrassen und optional Eigengärten. Das Wohnhaus wird in energieschonender Massivbauweise ausgeführt. Die Fußbodenheizung wird via Luft/Wärmepumpe betrieben. Elektrische Rollläden und Außenjalousien gehören auch zu der gediegenen Ausstattung. Die einzelnen Wohneinheiten werden, mit exquisiter und qualitativ hochwertiger Innenausstattung, schlüsselfertig hergestellt, wobei auf die Wünsche der neuen Eigenheimbesitzer*innen eingegangen wird. Gegen Aufpreis kann auch ein offener Kamin oder Pergolas geplant werden. Unterhalb der Anlage wird eine offene Garage mit 18 KFZ-Stellplätzen errichtet.

Das Weststeirische Berg- und Hügelland bietet idyllische Atmosphäre auf höchstem Niveau. Die südliche Lage begünstigt zudem das kontinental gemäßigte Klima mit mediterranem Einfluss und bietet beste Lebensqualität bei städtischer Infrastruktur. In der Oberen Fripertingergasse 15 entsteht ein dreigeschoßiger Wohnkomplex im Terrassenbau.

Der Baukörper separiert die Wohnungen durch Vor- und Rücksprünge, großzügige Terrassen und entgegengesetzte Ausrichtungen der Blickachsen. Dies bietet höchstmögliche Privatsphäre bei gleichzeitiger Nutzung aller Vorteile, die ein Mehrparteienhaus mit sich bringt.

Projektentwickler
Zum Projektentwickler, der SW Liegenschaftsverwertungs GmbH – im übrigen ein sehr erfahrener Entwickler – finden Sie ausführliches unter den nachfolgenden Links.

Aktueller Stand der Projektabwicklung
Das Grundstück wurde angekauft und die Baureifmachung ist mittlerweile erfolgt, zudem wurde die Baugenehmigung bereits erteilt. Der Baustart soll noch dieses Jahr erfolgen. Die Fertigstellung der immobilie ist im zweiten Halbjahr 2020 geplant. Die Verwertungsmaßnahmen sind bereits gestartet. 4 der 10 Wohneinheiten sind auch schon verkauft.

Immobilien Crowdinvesting Graz Angebotsparameter:

  • Vertragsform: Qualifiziertes Nachrangdarlehen
  • Schwelle: EUR 250.000
  • Limit: EUR 500.000
  • Zeichnungsfrist: 30 Tage
  • Mindestinvestment: EUR 250
  • Laufzeit: 20 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Verzinsung: 7,35% p.a. Standard-Verzinsung
  • Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällige Zins- und Kapitalrückzahlung
  • Typus: Projektfinanzierung
  • Fundingstart: 14.11.2019

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zum Projekt Graz


Geplante Finanzierungsstruktur:

  • Eigenmittel: 62%
  • Bankfinanzierung: 14%
  • Crowdinvesting: 24%

Makrostandort Graz
Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und gilt mit fast 287.000 Einwohnern als die zweitgrößte Stadt Österreichs. Sie liegt an beiden Seiten der Mur im Grazer Becken. Der Großraum Graz ist seit den letzten zehn Jahren der am schnellsten wachsende Ballungsraum Österreichs.

Graz hat sich zu einer Universitätsstadt mit insgesamt über 45.000 Studenten entwickelt. Sie wurde zur Menschenrechtsstadt erkoren und ist Trägerin des Europapreises. Die Altstadt von Graz und das Schloss Eggenberg gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mikrostandort Graz
Die einstige Bergbaustadt Voitsberg mit rund 9500 Einwohner*innen liegt an der Kainach in der Süd-West-Steiermark. Sie ist die Bezirkshauptstadt der Region und bietet Top Infrastruktur: Kindergärten und Schulen, Banken und Großmärkte, Shopping, das Haubenlokal in der Burg und sogar ein eigenes Krankenhaus.

Die Wohnanlage ist 900m vom Stadtzentrum entfernt. Mit dem Auto erreicht man Köflach in 10 Minuten, Graz über die Autobahn-Auffahrt Mooskirchen in ca. 25 Minuten, Wien in etwa 2 Stunden. Mit der Regionalbahn GKB gelangt man in 40 Minuten in die Grazer Innenstadt. Zahlreiche Buslinien verbinden Voitsberg mit der Region.

Das Hügelland bietet mehr als Wandern, Radfahren und Schwimmen im Badesee. Der nächste Golfplatz befindet sich in Köflach. Mehrere Gestüte lassen Reitsportbegeisterte auf ihre Kosten kommen. Im Winter bietet das Skigebiet Gaberl auf beschneiten Pisten Spaß für die ganze Familie. In Köflach findet man in der Therme Nova alles, was es an Wassersport- und Wellnessangeboten gibt. Sie wurde in die Luxusklasse der 33 besten Thermalbäder des deutschsprachigen Raumes aufgenommen.

Das Lama-Treckking oder das Husky-Abenteuer-Camp sind besondere Highlights der Region. Auf dem ehemaligen Bergbaugelände befindet sich nun der Energie-Erlebnispark, den Kinder ebenso lieben wie das Indianermuseum und die eigens für sie gestaltet Jugend- und Freizeitanlage Rosental.

Burgen und Schlösser schmücken die Landschaft der Weststeiermark, allen voran die Burgruine Obervoitsberg, wo alljährlich die Burghofspiele stattfinden, das Schloss Piber und das Burgschloss Alt-Kainach. Sehenswert ist auch die Hundertwasser-Kirche in Bärnbach. Kunst und Kulturgeschichte zeigen das Kelten- und Römermuseum Södingberg, das Berbgaumuseum Karlschacht, das Glasmuseum in Bärnbach und das Kunsthaus Köflach.

Fazit: Tolles Projekt mit sehr lukrativer Verzinsung, ausgesprochen interessante Lage im Großraum Graz. Erfahrener Projektentwickler mit diversen Referenzen und einem sehr sympathischen Investorenbrief. Diesen finden Sie unmittelbar unter den aufgeführten Links. Investoren sollten keine Angst vor Immobilieninvestitionen in Österreich haben, der Markt ist dort mindestens so interessant wie in Deutschland. Zudem ist die Laufzeit sehr überschaubar – und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern, d.h. es gibt keinen Ärger mit der Baufirma oder Mietern.

Bitte beachten: Investoren aus Deutschland können das Projekt in den ersten Tagen der Zeichnungsphase des öfteren noch nicht zeichnen, da das VIB – Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß §§ 2a, 13 Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) noch nicht vorliegt. Dies kommt dann in der Regel spätestens einige Tage danach, Registrieren lassen können sich Anleger aber auch schon vorher.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zum Projekt Graz

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Immobilen–Crowdinvesting: die interessantesten Projekte

Quellennachweis Fotos: DagobertInvest