Immobilien-Crowdinvesting in Leipzig – wunderschöne Denkmalimmobilie

Projektbeschreibung Am Parc du Soleil in Leipzig
Auf den sich im Eigentum der Projektgesellschaft befindlichen drei Grundstücken stehen derzeit drei leerstehende, sanierungsbedürftige und denkmalgeschützte Bestandsgebäude. Nunmehr soll ein Bestandsgebäude revitalisiert sowie das Dachgeschoss ausgebaut werden, sodass eine geplante Nutzfläche von 2.515 m² entstehen kann. Die Wohnungen sollen im Einzelverkauf veräußert werden. Neben der Revitalisierung des Bestandsgebäudes ist die Errichtung eines Neubaus geplant, ggf. mit Integration der weiteren Bestandsgebäude.

Neben der Revitalisierung des Bestandsgebäudes ist die Errichtung eines Neubaus geplant. Dafür gibt es zwei alternative Szenarien: Entweder werden die bestehenden Gebäude abgerissen oder erhalten und in einen Neubau integriert, so dass insgesamt eine BGF von rd. 14.400 m² (inklusive Kellergeschoss und Tiefgarage) entstehen soll. Grundlage hierfür ist die Abstimmung des letzten Planungsstandes mit dem Stadtplanungsamt.

Auf den Grundstücken ist eine Mischnutzung erlaubt, aus der sich vielfältige Möglichkeiten ergeben. Derzeit sind für den Neubau verschiedene Nutzungen in den Bereichen Beherbergung, Wohnen, Pflege, Retail und Praxen angedacht. Das Projekt befindet sich hier noch in der Planungsphase.

Projektentwickler
Die homepoint Gruppe wurde 2004 von Robert Besir als Einzelunternehmer gegründet und ist nach stetigem Wachstum heute als Unternehmensgruppe darauf ausgerichtet, Immobilienprojekte nachhaltig und mit maximaler Wertschöpfung zu planen, zu entwickeln und zu vermarkten. Als ein inhabergeführtes Unternehmen mit Tradition profitiert die Gruppe von 20 Jahren Erfahrung auf dem Immobilienmarkt der Hauptstadt.

Highlights und Fakten
leipzigAmParcDuSoleil_2

  • Die Exporo Projekt 155 GmbH hält eine erstrangige Grundschuld auf dem Beleihungsobjekt in Darlehenshöhe
  • Die Exporo Projekt 155 GmbH hält ein abstraktes Schuldanerkenntnis der homepoint investment GmbH in Darlehenshöhe
  • Gute Bonität der Unternehmensgruppe des Projektentwicklers und umfangreiche Erfahrung durch mehr als 130 Mio. € abgewickeltes Projektvolumen
  • Attraktiver Markt: Wohnungsleerstand von 2008 bis 2018 von 10 auf 3,5 % gefallen, während die Einwohnerzahl um 15 % gestiegen ist – bei nach wie vor stabilen bis steigenden Wohnungsmieten
  • Exporo-Anleger könnten bereits bei Verkaufspreisen von 2.000 €/m² für das sanierte Bestandsgebäude (Durchschnittspreis aktuell: ca. 3.800 € / m² ) und bei 200 € / m² für das weitere Areal zurückgezahlt werden (Quelle: capital.de)
  • Fester Zinssatz (endfällig) 5,0 % P. A.
  • Geplante Minimallaufzeit (ca. 11 Monate) bis 31.10.2021 1
  • Geplante Maximallaufzeit (ca. 23 Monate) bis 31.10.2022 1
  • Mindest- / Maximalanlagesumme 1 €
  • Exporo-Klasse 2 A

1 Das Investment der Exporo-Anleger wird bis mindestens 31.10.2020 voll verzinst und längstens bis zum Laufzeitende am 31.10.2022. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 11 Monate bis zum 31.10.2020 verkürzen.

2 Die Exporo Klasse misst das relative Risiko anhand wichtiger Kriterien, die bei einer Investment-Entscheidung im Immobilienbereich eine große Bedeutung haben. Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum Totalverlust führen. Weitere Informationen zu den Exporo Klassen finden Sie unter www.exporo.de/investment-klasse.

Finanzierungsstruktur *
EIGENKAPITAL (Projektentwickler) 2.000.000 €
REINVESTITIONEN (MaBV-Raten) 4.080.000 €
INVESTMENTKAPITAL (Exporo-Anleger Tranche 1) 3.800.000 €
INVESTMENTKAPITAL (Exporo-Anleger Tranche 2) 2.365.000 €
INVESTMENTKAPITAL (Exporo-Anleger PP) 1.000.000 €

* Exporo vermittelt für das Projekt ein Gesamtvolumen von 7,265 Mio. €. Das Volumen für die Exporo-Anleger Tranche II sowie das Exporo Private Placement dürfen insg. eine Summe von bis zu 3.415.000 € umfassen.

Lage
Leipzig steigt auf Platz 2 im Städteranking für Zukunftsfähigkeit. Bereits zum fünften Mal haben das Hamburgische WeltWirtschaftsinstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg die 30 größten Städte Deutschlands auf ihre Zukunftsfähigkeit untersucht. Leipzig landet dabei als Aufsteiger auf Platz 2 des Städterankings. Die Stadt mit mittlerweile mehr als 600.000 Einwohnern zeigt sich als moderne Großstadt mit vielen verschiedenen Gesichtern. Laut Statistischem Bundesamt verzeichnete Leipzig unter den deutschen Großstädten zwischen 2010 und 2018 mit rund 13 Prozent den größten Bevölkerungszuwachs neben Frankfurt am Main (+9,5 %) und Berlin (+8 %). Gleichzeitig ist der Wohnungsleerstand von 2008 bis 2018 von 10 auf 3,5% gefallen – bei nach wie vor stabilen bis steigenden Wohnungsmieten.

Das Objekt befindet sich 5,5 km nord-östlich von Zentrum Leipzig auf dem Weg zum Flughafen Leipzig/Halle (13 km entfernt). Schulen, Kinderkrippen und -gärten, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Banken sowie ärztliche Versorgung sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden. Die günstige Verkehrslage (A 14 / A 38 / A9 / B6 / B2) ermöglicht durch KFZ- & S-Bahnnutzung eine gute Anbindung an die Innenstadt sowie regionale und überregionale Ziele.

Hier geht es direkt zum Projekt [Werbe- und Projektlink]

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information. Ansonsten spiegelt der Artikel unsere Meinung wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu verstehen.

Die interessantesten Immobilien-Crowdinvesting Projekte im Vergleich.

Visualisierungen: homepoint Gruppe / Exporo.

,