Immobilien-Crowdinvesting Wien 22. Bezirk Festzins 6% p.a.

Projektbeschreibung
Geplant ist die Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern mit 72 Wohnungen und insgesamt 3.800 m² Wohnfläche (inkl. Loggien) – aufgeteilt in 38 Wohneinheiten im ersten und 34 Wohneinheiten im zweiten Mehrfamilienhaus. Des Weiteren sollen 37 Stellplätze entstehen. Die Baugenehmigungen für die Errichtung liegen bereits vor und mit den Abrissarbeiten von Bestandsgebäuden auf dem Grundstück wurde begonnen. Die Fertigstellung des Projekts ist bis Q4 2022 geplant. Die Wohneinheiten sollen im Einzelverkauf für ca. 3.750–4.800 € / m² an Enderwerber oder Kapitalanleger
veräußert werden.

Die Darlehensnehmerin ist Eigentümerin bzw. Inhaber eines Baurechts hinsichtlich der Projektgrundstücke, die sich aus zwei Teilgrundstücken zusammensetzen und eine Gesamtfläche von 2.340 m² aufweisen.

Immobilien-Crowdinvesting Wien 22. BezirkProjektentwickler Real Trade Immobilien Gruppe
Das breite Portfolio des Unternehmens umfasst drei Kompetenzfelder, die eng miteinander verbunden sind: Die Aufgaben reichen von der Immobilienentwicklung – dies betrifft den Ankauf von Immobilien, Liegenschaften und Grundstücken gemäß unserer Investmentstrategie –
bis zur erfolgreichen Vermittlung der Projekte. Ein professionelles Projektmanagement stellt durch laufende Kontrolle des Bauprozesses die Übereinstimmung der Ergebnisse mit den Vorstellungen sicher.

Highlights & Fakten

  • Notariell beurkundete abstrakte Garantie in Darlehenshöhe abgegeben vom Eigentümer zugunsten des Treuhänders.
  • Notariell beurkundete abstrakte Garantie in Darlehenshöhe abgegeben von der I & Co Realtrade Holding und Beteiligungs GmbH zugunsten des Treuhänders.
  • Die Baugenehmigung für das Neubauvorhaben liegt bereits vor.
  • Ein aktuelles Gutachten eines externen Sachverständigen liegt vor und bestätigt die angesetzten Parameter und die Realisierung der Projektierungsmaßnahme.
  • Exporo-Anleger können bereits bei rd. 83 % der geplanten Verkaufserlöse (bzw. rd. 3.700 €/m²) zurückgezahlt werden.
  • Feste Verzinsung (endfällig) 6,0 % P. A.
  • Minimallaufzeit (ca. 26 Monate) bis 31.12.2022 1
  • Maximallaufzeit (ca. 34 Monate) bis 30.08.2023 1
  • Mindest- / Maximalanlagesumme 500 € / 25.000 €
  • Exporo-Klasse 2 C

1 Das Investment der Exporo-Anleger wird bis mindestens 31.12.2022 voll verzinst und längstens bis zum geplanten Laufzeitende am 31.08.2023. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Darlehensnehmerin kann sich die geplante Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 26 Monate bis zum 31.12.2022 verkürzen.
2 Die Exporo Klasse misst das relative Risiko anhand wichtiger Kriterien, die bei einer Investment-Entscheidung im Immobilienbereich eine große Bedeutung haben. Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit einem Risiko verbunden und kann zum Totalverlust führen. Weitere Informationen zu den Exporo Klassen finden Sie unter www.exporo.de/investment-klasse.

Finanzierungsstruktur
EIGENKAPITAL (Gesellschafterdarlehen) 1.030.000 €
INVESTMENTKAPITAL (Exporo-Anleger) 1.999.000 €
FREMDKAPITAL (Umsatzsteuerrückerstattung) 770.000 €
FREMDKAPITAL (Bank-Darlehen) 13.100.000 €

Lage
Die österreichische Bundeshauptstadt Wien ist eines der neun österreichischen Bundesländer, hat knapp 1.9 Millionen Einwohner und ist mit einer Fläche von 415 km² die bevölkerungsreichste Großstadt des Landes. Zudem ist sie das ökonomisch wichtigste Ballungszentrum Österreichs. Die Bewohner profitieren von zahlreichen Grünflächen in der Innenstadt und einem einmaligen Flair. So zeichnet sich die Stadt durch ihre hohe Lebensqualität aus und wird jährlich zu den Top 3 der lebenswertesten Städte der Welt gezählt.

Der 22. Bezirk trägt nicht umsonst den vielversprechenden Namen „Erholungsviertel“: Die Lobau, das Gänsehäufel oder die Donauinsel dienen perfekt zum Ausspannen und zur Abwechslung vom oft stressigen Alltag. Man hat außerdem das Gefühl der Stadt Wien zu entfliehen – jedoch ohne Wien verlassen zu müssen. Vom Zentrum aus gelangt man mit den Linien U1, U2 sowie S 80 und den Buslinien 24A, 26A, 92A, 92B in die Donaustadt. Das Projektgrundstück befindet sich 600 m von der U-Bahn-Haltestelle Aspernstraße entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man die Wiener Innenstadt in rd. 35 Minuten.

Fazit:
Wien ist laut einiger Studien nicht nur die lebenswerteste Großstadt Europas, sondern auch als immobilienstandort hochinteressant und lukrativ. Die Immobilienpreise steigen immer weiter und ein Ende ist noch nicht abzusehen, da es einfach an Wohnraum mangelt. Sehr solide Festverzinsung und eine kurze Laufzeit machen das Projekt in einem gut diversifizierten Portfolio sehr interessant.

Hier geht es direkt zum Projekt [Werbe- und Projektlink]

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information. Ansonsten spiegelt der Artikel unsere Meinung wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu verstehen.

Die interessantesten Immobilien-Crowdinvesting Projekte im Vergleich.

Visualisierungen: Real Trade Immobilien Gruppe / Exporo.

, ,