Projektimmobilie auf Mallorca mit 7% p.a. Festverzinsung

Objekt zu 100 % finanziert! Handelsplatz in Kürze aktiv.

Projektbeschreibung
Das zweigeschossige Haus wird auf einem ca. 470 m² großen Grundstück in der Calle S’Escaleta, 07650 Cala Santanyí gebaut. Die bereits vorhandene Baulizenz für das Projekt wird vor Baubeginn reaktiviert. Es ist geplant, im Erdgeschoss einen großen Wohn-Essbereich mit offener, moderner Küche sowie Zugang zu einer teilweise überdachten Terrasse zu errichten. Im hinteren Teil wird ein Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer und Terrassenbereich entstehen.

Das Obergeschoss verfügt über drei weitere geschmackvolle Schlafzimmer. Es ist vorgesehen im gesamten Haus eine Fußbodenheizung zu verlegen, sodass ganzjährig ein angenehmes Klima geboten wird. Durch die Hanglage kann man von den zahlreichen Terrassen einen schönen Blick auf den Pool- und Loungebereich genießen. Es ist geplant, das Objekt nach Fertigstellung zu veräußern.

Projektentwickler
Das Projekt wird von der Kolb Immobilien S.L.U. durchgeführt. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in der Carrer Dels Oms, 50 Esc. A, 1 in 07003 Palma, Spanien. Sie ist unter der Nummer Sección 8. Hoja 77381 in das Handelsregister des Amtsgerichts Palma de Mallorca eingetragen. Gegenstand des Unternehmens sind Dienstleistungen im Zusammenhang mit Immobilien und gewerblichem Eigentum, die Real Estate Promotion sowie die Tätigkeit als Projektentwickler und Bauträger.

Die Geschäftsführung erfolgt durch Herrn Thomas Kolb, der zugleich alleiniger Gesellschafter ist. Die spanische Sociedad de responsabilidad limitada unipersonal (S.L.U.) entspricht im Wesentlichen der in Deutschland verwendeten Gesellschaftsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH).

Immobilienmarkt Mallorca
Zentral für Mallorcas Wirtschaft ist der Dienstleistungssektor und insbesondere die Tourismusbranche, die mit 75% die Haupteinkommensquelle der Mallorquiner ist. Im Jahr 2018 besuchten 13,8 Mio. Touristen die balearischen Inseln, ein Drittel davon kamen aus Deutschland. Der internationale Flughafen von Palma wies mit einer Passagierzahl von knapp 30 Mio. Passagieren im Jahr 2018 wieder ein Rekordergebnis auf. Weitere wichtige Wirtschaftszweige sind mit rund 10% die Bauindustrie und mit 2,50% die Landwirtschaft. Andere Wirtschaftsbereiche sind die Leichtindustrie (Leder, Keramik, Imitationsperlen, Glas), die Fischerei sowie der Bergbau, der sich insbesondere auf den Abbau von Marmor fokussiert.

Insgesamt liegt das Durchschnittseinkommen der Mallorquiner leicht über dem landesweiten Durchschnitt.⁸
Der Immobilienmarkt wird besonders durch Ausstattungsmerkmale bestimmt, vor allem für Objekte im gehobenen bzw. luxuriösen Bereich. Insgesamt liegen in der Südost-Region von Mallorca 13% der Immobilien im Luxussegment. Der gehobene Objektbereich macht mit 33% genau ein Drittel des gesamten Marktangebots aus. Das Marktangebot nach Ausstattungsstandard pro Region teilt sich wie folgt auf:

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/tourismus/2019/07/12/71709/passagierzahlen-palma-airport-juni-gestiegen.html

Das Investment
Es werden Ansprüche auf die Teilbeträge aus der Forderung eines Bankdarlehens, welches der Kolb Immobilien S.L.U. i.H.v. eur 600.000,— gewährt wird, über die Internet-Dienstleistungsplattform der Bergfürst AG zum Erwerb angeboten. Es handelt sich um ein festverzinsliches Darlehen mit einer maximalen Laufzeit bis zum 30.04.2022. Dieses wird durch eine erstrangige Hypothek in Darlehenshöhe besichert. Des Weiteren gibt der Geschäftsführer Herr Thomas Kolb persönlich eine selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft in Höhe von eur 100.000,— ab.

Laufzeitende und -beginn
Das Laufzeitende der Vermögensanlage ist der 30.04.2022. Der Laufzeitbeginn erfolgt individuell abhängig vom Zeichnungszeitpunkt, nach Ablauf der vierzehntägigen Widerrufsfrist, Zahlungseingang und Zuteilung in den Bestand des Anlegers. Eine vorzeitige Rückzahlung der Vermögensanlage ist ab dem 31.05.2020 möglich.

Sicherheit
Zur Sicherung der Darlehensforderung wird mittels Treuhänder eine erstrangige Hypothek in Höhe von eur 600.000,— auf dem Objekt in der Calle S’Escaleta, 07650 Cala Santanyí in Darlehenshöhe bestellt und eingetragen. Des Weiteren übernimmt der Geschäftsführer Herr Thomas Kolb persönlich eine selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft in Höhe von eur 100.000,—.

Abwicklung
Die Anlagebeträge werden von den Anlegern direkt auf ein separates Emissionskonto von Bergfürst eingezahlt. Nach Einzahlung, Ablauf der jeweiligen Widerrufsfristen und der Zuteilung in den Bestand des Anlegers wird die Anlage verzinst.

Feste Verzinsung
Die Vermögensanlage wird mit 7,00 % p.a. fest verzinst. Die Zinsen sind halbjährlich zum 30.06. und 31.12. eines jeden Jahres und zum Laufzeitende zahlbar.

Im Überblick

  • Zweigeschossiges Haus mit Pool- und Loungebereich in Santanyí im Südosten Mallorcas
  • Feste Verzinsung von 7,00 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 2,5 Jahren
  • Mindestlaufzeit von 6 Monaten
  • Sicherheit in Form einer erstrangigen Hypothek und persönlicher Bürgschaft
  • Finanzierungsziel: 600.000 €

Veräußerbarkeit der Vermögensanlage
Nach Beendigung des öffentlichen Angebotes und Ablauf der jeweiligen Widerrufsfristen wird es dem Anleger möglich sein, dieses Investment im Rahmen von Angebot und Nachfrage über das Inseratssystem der Internet-Dienstleistungsplattform der Bergfürst AG zu veräußern.

Rückzahlung
Zum Laufzeitende wird der Rückzahlungsbetrag zzgl. Zinsen an die Anleger der Vermögensanlage ausbezahlt. Die Emittentin ist berechtigt, die Vermögensanlage erstmalig ab dem 31.05.2020 ganz oder teilweise, zurückzuzahlen.

Eine vorzeitige Rückzahlung muss durch die Emittentin mindestens 30 Tage vorher angekündigt werden. Die Emittentin entrichtet im Fall der vorzeitigen Rückzahlung keine Vorfälligkeitsentschädigung. Die vollständige Rückführung der Vermögensanlage erfolgt spätestens zum 30.04.2022.

Mallorca Makrolage
Mallorca verwöhnt seine Besucher und Einwohner an knapp 300 Tagen pro Jahr mit Sonnenschein. Rund 900.000 Menschen leben auf Mallorca, wovon rund 400.000 auf die Hauptstadt Palma de Mallorca entfallen.

Mallorca ist nicht nur das beliebteste Reiseziel der Deutschen, sondern auch ein Ort, an dem sich viele Deutsche gerne niederlassen.² So leben momentan rund 70.000 Bundesbürger auf der Baleareninsel.

Das milde Klima, mit Wintertemperaturen von circa 10 Grad und Sommertemperaturen über 30 Grad, bietet ideale Urlaubsbedingungen während des ganzen Jahres³.

2 https://www.mallorcazeitung.es/lokales/2018/04/24/einwohnerstatistik-deutschen-schwund-mallorca/59265.html
3 https://www.reise-klima.de/klima/mallorca.

Santanyí Mikrolage
Santanyí liegt im Südosten der Insel in der Region Migjorn, rund 56 km von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt. Die Gemeinde hat eine Fläche von rund 124 km², in der circa 12.000 Einwohner beheimatet sind. Zum ersten Mal wurde die Stadt im Jahre 1236 unter ihrem damaligen Namen Sanci Aini erwähnt. Hier herrscht, wie auch im restlichen Teil der Insel, ein gemäßigtes subtropisches Klima, sodass es milde, kurze Winter und heiße Sommer gibt. Bedeutsame Sehenswürdigkeiten der Gemeinde sind die Kirche Sant Andreu aus dem 14. Jahrhundert. Das alte Stadttor Sa Porta Murada liegt in Richtung Palma und hat einen Turm, der aus dem 16. Jahrhundert stammt⁶.

6 https://www.mallorcatipps.com/orte/santanyi/.

[Werbelink] Immobilien-Angebot: Mallorca – Santanyi

Fazit:
Tolles Projekt, über Mallorca als Immobilienstandort muss man wohl nicht viele Worte verlieren. Eine gute Immobilie geht dort immer – und zwar seit Jahrzehnten. Eine kurze Laufzeit, verbunden mit einer hohen Festverzinsung von 7% p.a. machen das Projekt hoch lukrativ. Ich kenne den Immobilienmarkt auf Mallorca recht gut, das Projekt geht immer!

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

,