RE14 Multi Asset-Anleihe – Erneuerbare Energien

Projektbeschreibung
Mit gutem Gefühl nachhaltig Geld anlegen – das Anleihekapital fließt in den Bau und Betrieb von Erneuerbaren-Energien-Anlagen. Als Anleger profitieren Sie somit doppelt: von festen Zinsen und einer ökologischen Rendite von 4,5% p.a.

Das Anleihekapital von bis zu 10 Mio. Euro wird für den Ankauf von Erneuerbaren-Energien-Anlagen genutzt. Kombiniert werden Projekte aus den Bereichen Wind-, Wasser- und/oder Solarkraft bzw. weitere Grüne-Energien-Technologien (Multi-Asset-Strategie). Im Fokus sind baureife bzw. bereits in Betrieb befindliche Anlagen in Europa mit planbaren Stromerträgen (Cashflows). Die Ökostrom-Vermarktung bildet die Basis für die jährlichen Zinszahlungen. Zum Ende der Anleihe-Laufzeit ist der Verkauf der Anlagen geplant, um aus dem Erlös das Anleihekapital an die Anleger zurückfließen zu lassen.

Erneuerbare EnergienBeteiligungsangebot im Überblick

  • Laufzeit (ca.): 5,5 Jahre
  • Zins: 4,50 % p.a.
  • Zinszahlung: Festzins
  • Rückzahlung: Endfällig am 31.12.2024
  • Volumen: 10.000.000 €
  • Mindestanlagebetrag: 5.000 € – darüberhinaus jeder durch 1.000 teilbare Betrag – ohne Agio
  • Darlehensart: Nachrangige Namensschuldverschreibung mit fester Verzinsung

[Werbelink] Jetzt direkt zum Anbieter der Multi-Asset-Anleihe

Zinszahlungsrhythmus:
Verzinsung mit 4,5 Prozent p. a., jährliche Auszahlung, jeweils am 31. Dezember des Jahres; der Zinsanspruch entsteht jeweils erstmalig ab dem Datum des vollständigen Eingangs des jeweiligen Erwerbspreises (Namensschuldverschreibungskapital). Die erste Zinszahlung erfolgt am 31. Dezember 2019; die letzte Zinsauszahlung erfolgt am 31. Dezember 2024.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Downloads Unterlagen
Alle erforderlichen Unterlagen wie Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), Verkaufsprospekt, Informations-Flyer, Broschüre, Faktenübersicht und Performance Bericht 2017 erhalten Sie direkt beim Anbieter der Anleihe.

Fazit:
In den 90er-Jahren wurden die ersten Beteiligungen für erneuerbare Energien verkauft, seinerzeit noch als geschlossene Beteiligungen – wovon wir immer abgeraten haben. Jetzt dürfte sich das Thema nachhaltiger durchsetzen. Eine direkte Unternehmensbeteiligung mit überschaubaren Laufzeiten ist uns in jedem Fall angenehmer als ein geschlossener Fonds – wenn naturgemäß auch hier Risiken bestehen.

[Werbelink] Jetzt direkt zum Anbieter der Multi-Asset-Anleihe

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Immobilen–Crowdinvesting: die interessantesten Projekte

Titelbild von vjurleit auf Pixabay

Bild 2 von Detmold auf Pixabay