Wohnanlage bei Innsbruck als Immobilien-Crowdinvesting mit 7,55% p.a. Verzinsung

Projektbeschreibung
Vor zwei Jahren startete die erste Kampagne für dieses Projekt der Realität in Wattens, das auch bereits vorzeitig inkl. Zinsen zurückbezahlt wurde. Da die prominente Lage Wattens auch im Gemeindeinteresse stand, wurde die Planung bis ins kleinste Detail perfektioniert, was nun fast zwei Jahre in Anspruch nahm. Die Wohnanlage wurde flächenmäßig optimiert und fügt sich nun perfekt in das Ortsbild ein, ohne Modernität und zeitgenössische Architektur einzubüßen.

Nun entstehen hier, Am Volderer Weg, eine von Architekten geplante Wohnanlage mit 10 Wohneinheiten zwischen rund 48m² und 90m² Wohnfläche, jeweils mit großzügigen Terrassen und/oder Gartenflächen. Im Untergeschoß der Liegenschaft werden 17 Tiefgaragenplätze für KFZs und Kellerabteile für jede Wohneinheit errichtet. 7 der 10 Wohungen sind auch bereits verkauft. Für Liegenschaften in der Gemeinde Wattens ist, mit einem Indexwert der ImmoService Austria von 6,69 , mit einer überdurchschnittlichen Preissteigerung innerhalb der nächsten 2 Jahre zu rechnen.

Die hochwertige Ausstattung umfasst unter anderem Anschluss an das Wärmwärmenetz der Gemeinde Wattens, Echtholzparkett, getrenntes Bad und WC jeweils mit Auskleidung aus hochwertigem Naturstein, eigener Abstellraum oder begehbarer Schrank für jede Wohnung, einbruchshemmende Eingangstür und Fenster, Vorbereitung für Ladestation (Wallbox) für Elektro-PKW, edle Armaturen, Türklinken und Lichtschalter.

Optional werden ein offener Kamin und ein Bus-System zur Steuerung der Haustechnik angeboten, wenn gewünscht. Die hauseigene Tiefgarage bietet Platz für 17 KFZ – zusätzlich werden 3 KFZ-Stellplätze auf den Freiflächen der Liegenschaft geschaffen. Kellerabteile für jede Wohneinheit werden auch im Untergeschoß errichtet.

Für Liegenschaften in der Gemeinde Wattens ist, mit einem Indexwert von 6,69 der ImmoService Austria, mit einer überdurchschnittlichen Preissteigerung innerhalb der nächsten 2 Jahre zu rechnen. Entnehmen Sie mehr Informationen über den Standort Wattens dem Lageexposé im Downloadbereich der rechten Spalte.

InnsbruckProjektentwickler
Das Immobilienunternehmen „Die Realität“ entstand aus der Vision, zeitgenössisches Design mit modernen Wohnbedürfnissen so zu vereinbaren, dass die Qualität der Realitäten auf höchstem Niveau mit der realistischen Leistbarkeit von Wohnimmobilien einhergeht. Dem Bau von Mikrowohnanlagen mit 5 – 15 Wohneinheiten in und um Wien, Linz, Salzburg, Graz und Innsbruck, die sich durch eine ideale Verkehrsanbindung in Kombination mit hochwertiger Ausstattung und optimaler Raumaufteilung auszeichnen und höchsten Wohnkomfort gewährleisten, hat sich Dr. Gerstenbauer mit seinem Team verschrieben.

Dr. Johannes Gerstenbauer, Firmengründer und Geschäftsführer „Die Realität“ blickt auf einen Erfahrungsschatz von mehr als 15 Jahren in der Projektierung und Durchführung von Immobilienprojekten zurück und hat sich schließlich 2017 mit einem erfahrenen Team, bestehend aus Architekt, Baumeister und Makler, mit einer Berufserfahrung von jeweils mehr als 15 Jahren, selbstständig gemacht.

Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung

Im Oktober 2018 startete bereits eine Kampagne für dieses Projekt der Realität in Wattens, die auch bereits vorzeitig inkl. Zinsen zurückbezahlt wurde. Die prominente Lage in Wattens hat das Gemeindeinteresse geweckt und die zuständige Baubehörde beteiligte sich aktiv an der Planung des Projekts. Die längere Planungsphase führte zur vorzeitigen Rückzahlung und nun zu dieser neuen Investmentmöglichkeit:

Die Wohnanlage wurde flächenmäßig optimiert und die Baugenehmigung wird noch im Herbst erwartet. Der Baubeginn wird im 1. Quartal 2021 erwartet. Die Fertigstellung der Gesamtanlage ist im 1. Quartal 2022 avisiert. Die Vermarktungsmaßnahmen sind gestartet: 7 der 10 Wohneinheiten sind bereits verkauft.

Investment im Überblick

  • Zu erreichender Funding-Mindestbetrag (Schwelle): EUR 250.000,–
  • Funding-Höchstbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 450.000,–
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: bis 15.11.2020
  • Darlehens-Laufzeit: 15 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten
  • Standard-Verzinsung: 7,55% p.a.

Hier geht es direkt zum Projekt [Projekt- und Werbelink]

Makrostandort Innsbruck
„Hohe Berge, starke Stadt“, so wirbt Innsbruck für die Hauptstadt der Alpen. Stadterlebnisse und Gipfelgefühle mit Gänsehautmomenten machen die Anziehungskraft der rund 135.000 Einwohner starken Stadt aus.

Als Festivalstadt bietet Innsbruck ein vielfältiges Kulturleben, weltberühmte Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das „Goldene Dachl“ und attraktive Shoppingmöglichkeiten – und all das vor der Kulisse der imposanten Alpen, die zum Greifen nah scheinen. Doch nicht nur der Tourismus macht Innsbruck, die 4. größte Stadt Österreichs, so bekannt – auch mehr als 25.000 StudentInnen finden in der Tiroler Hauptstadt ein Zuhause.

Mikrostandort Wattens
Wattens ist eine Marktgemeinde mit 7870 Einwohnern, 12 km von Innsbruck, der Hauptstadt Tirols, entfernt. Besonders berühmt wurde die Gemeinde durch die Kristallwelt der Familie Swarowski, die internationales Ansehen genießt.

Für das tägliche Leben ist vor Ort gesorgt: Nahversorger und ein Supermarkt, stehen innerhalb von 500m von der Liegenschaft entfernt zur Verfügung. Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, hat ein Gasthaus, ein Restaurant, eine Pizzeria, ein Caféhaus und eine Bar zur Auswahl, die gut zu Fuß innerhalb eines Kilometers erreichbar sind. Familien werden durch Tagesmütter, Kinderkrippen und -gärten, das Eltern-Kind-Zentrum, Schulen und Nachmittagsbetreuungseinrichtungen unterstützt.

Neben dem Aktivpark Vögelsberg, einem Eislaufplatz, einem Funpark, der Kletterarena Wattens, einem Schwimmbad, einer Sporthalle und zahlreichen Sport- und Tennisplätzen, stehen auch der Musikpavillon, eine Bücherei und diverse Gesundheitsangebote den EinwohnerInnen Wattens zur Verfügung.

Das 6 km entfernte Schigebiet erfreut die Schi- und Snowboardfahrer und in den warmen Monaten öffnet der 9 km entfernte Golfplatz seine Pforten. Mit dem Auto ist Innsbruck nur rund 10 Fahrminuten entfernt. Wer gerne auf ein KFZ verzichten möchte, nutzt den Bus oder die Bahn und ist nach rund 18 Minuten ebenso am Ziel in Innsbruck.

Crowdinvesting InnsbruckGeplante Finanzierungsstruktur

  • Bankfinanzierung: 23%
  • Eigenmittel/BTVG: 65%
  • Crowdinvesting: 12%

Hier geht es direkt zum Projekt [Projekt- und Werbelink]

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG:
Der Erwerb der hier angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unser Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information. Ansonsten spiegelt der Artikel unsere Meinung wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu verstehen.

Die interessantesten Immobilien-Crowdinvesting Projekte im Vergleich.

Fotos und Visualisierungen: Die Realität Vomp Immobilien Entwicklung GmbH / dagobertinvest

,